78 – Wörterzauber statt Sprachgewalt – Wie Adultismus Kinder prägt. Lea im Interview

avatar
Lea Wedewardt

In dieser Folge werde ausnahmsweise mal ich interviewt von den beiden Hosts des Podcasts „Sprech-Aktiv“ Mirco und Christoffer. Im Zentrum steht mein Buch zum achtsamen Sprechen in Kita, Krippe und Kindertagespflege „Wörterzauber statt Sprachgewalt“.

Die beiden Oberthemen, zu denen mich die beiden befragen sind Adultismus und Sprachgewalt. Konkret erfahrt ihr folgende Inhalte. Ihr erfahrt etwas über…

  • mich, meine Arbeit und meine Visionen
  • Adultismus als erste Diskriminierungsform
  • Die Relevanz der eigenen Prägungen, über »Glaubenssätze« und wie sie verändert werden können
  • Das Problem und der Einfluss von Bewertungen und bewertender Sprache wie »Das hast Du aber fein gemacht!«
  • Manipulation und ob sie manchmal in positiver Weise notwendig ist
  • Bitten statt Fordern – und wo die Grenzen von Bitten sind
  • Hilfsmittel zur Einbettung einer freundlicheren Sprechkultur

Den Podcast „Sprech-aktiv“ von Mirco und Christoffer findest du hier

Kontakt zu mir: bo.kinderbetreuung@gmail.com Webseite: https://www.beduerfnisorientierte-kinderbetreuung.de/ BO Akademie: www.bo-akademie.de, kontakt@bo-akademie.de, Die Webinare der BO Akademie und das Methodenkarten-Set kann hier gebucht oder erworben werden. Die Methodenkarten zum Buch „Wörterzauber statt Sprachgewalt“ sind hier zu erwerben. Instagram: @derkitapodcast, Facebookgruppe: „Bedürfnisorientierte Kinderbetreuung“

Dir hat die Podcastfolge gefallen und du möchtest mir deine Wertschätzung ausdrücken? So würde ich mich über eine Spende freuen. Ich erstelle die Podcastfolgen ehrenamtlich und bin dankbar für deine Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.