Über mich

Ich bin Lea Wedewardt, studierte Kindheitspädagogin (M.A.) und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Ich lebe mit meiner Familie im Norden von Berlin ganz idyllisch auf dem Brandenburger Land.

Mit diesem Blog und dem Kita Podcast ist es mir ein tiefes Anliegen, die Praxis der Kinderbetreuung zu verbessern. Ich stehe für eine gewaltfreie, achtsame und bedürfnisorientierte Kinderbetreuung ein. Lies hier gerne mehr über mich und meine Motivation

Vita

SCHULE/ STUDIUM
2013-2017Masterstudium (M.A.) Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik Abschlussarbeit: „der Übergang von der Krippe in den Kindergarten” Gutachterin: Prof. Dr. Susanne Viernickel
2009-2012Bachelorstudium (B.A.) Bildung und Erziehung in der Kindheit Abschlussarbeit: STEEP in KrippenGutachterin: Prof. Dr. Eva Hédervàri-Heller
2008-2009Studium (B.A.) Erziehungswissenschaft und Betriebswirtschaftslehre
1995-2007Goetheschule freie Waldorfschule Pforzheim. Erwerb der allgemeinen Hochschulreife
ZERTIFIKATE
2014Weiterbildung „Frühförderung, Frühe Hilfen“ im Familienzentrum Potsdam „Vom Säugling zum Kleinkind“
2011AAP ­Bindungs­Interviewerin und Anwendungin einem Forschungsprojekt der Fachhochschule Potsdam
2009-2012Teilnahme an diversen Fortbildungen u.a. zu den Themen Bindung, Spiel und Beziehung, Trennungen in den ersten Lebensjahren, Emotionale und sprachliche Entwicklung von Kindern,Gesprächsführung)
PRAXIS
seit 2017Festanstellung als Dozentin und Fachbetreuerin von Auszubildenden in der Erzieherausbildung 
2017Freischaffende Dozentin im Studiengang “Erziehung und Bildung im Kindesalter” an der Alice Salomon Hochschule Berlin
2016Mitarbeiterin im Institut für angewandte Familien­, Kindheits­und Jugendforschung (IFK) der Universität Potsdam im Projekt „Kommunales Netzwerk für Qualitätsmanagement inKindertagesstätten“ (KomNet­QuaKi)­ – Qualitätsfeststellung­ – Evaluation­ – Fortbildungsentwicklung und ­durchführung
2012-2014Koordination und Beratung im Studiengang „Bildungund Erziehung in der Kindheit“ an der FachhochschulePotsdam
seit 2013Freischaffende Dozentin in Kindertagesstätten (Internationaler Bund, Pädal, im Projekt „Ehrenamtliche Familienlotsen“ in Potsdam usw.)
REFERENTIN 
THEMEN:Bedürfnisorientierte Kinderbetreuung, Übergänge gestalten, Eingewöhnung, Bindung, Bildungs- und Lerngeschichten, Pädagogische Haltung und Bild vom Kind